Elektrofahrzeuge (EV)

In diesem Bereich finden Sie praxiserprobte ISOMETER zur Überwachung des Isolationswiderstandes von Hochvolt-Systemen in Elektrofahrzeugen (Electro Vehicle) nach ISO/FDIS 6469-3:2011(E). 

  • Elektrische Sicherheit für das HV-System über den gesamten Fahrzeug-Lebenszyklus
    Durch permanente Isolationsüberwachung mit ISOMETER der Baureihe IR155 werden frühzeitig Isolationsfehler im HV-System erkannt. Somit kann das hohe Isolationsniveau im Elektrofahrzeug über die gesamte Lebenszeit und unter allen Betriebsbedingungen sichergestellt werden.
  • Bewährte Messtechnik 
    Bewährte, patentierte Messtechnik sorgt für eine präzise Messung, auch von symmetrischen Isolationsfehlern. Der automatische Selbsttest und die ständige Kontrolle des Masseanschlusses sind weiter Pluspunkte für das elektrische Sicherheitskonzept im Elektrofahrzeug.
  • Kompaktes Leichtgewicht für moderne E-Fahrzeugstrukturen
    Die nur 50 gr. leichte Platine ist durch z.B. PWM-Schnittstellen oder Optokoppler einfach in die Informationsstruktur eines Elektrofahrzeuges einzubinden. 

Das Bordnetz eines Elektrofahrzeuges (Electric vehicle), das sogenannte Hochvolt-System (HV System) ist im Fahrbetrieb ein isoliert aufgebautes Stromversorgungssystem, welches mit einem IT-System nach IEC 60364-4-41:2007 Chapter 411.6 vergleichbar ist. In diesem System ist kein aktiver Leiter mit Erde verbunden.  

Alle berührbaren, leitfähigen Teile, die bei einem 1. Fehler eine Gefährdung darstellen können, werden über einen Potentialausgleichsleiter mit dem „Electrical chassis“ des Elektrofahrzeuges verbunden. Wenn der Isolationswiderstand zwischen den aktiven Leitern und Erde (Electrical chassis) nicht über die gesamte Lebensdauer des Elektrofahrzeuges und unter allen Betriebsbedingungen gewährleistet werden kann, sind nach ISO/FDIS 6469-3:2011(E) Electrically propelled road vehicles-Safety specification- Part 3: Protection of persons against electric shock entweder zusätzliche Isolierungen oder eine Isolationsüberwachung erforderlich. 

Beispiel für den Aufbau eines Elektrofahrzeuges

Produkte:

IR155-3203/IR155-3204

Isolationsüberwachungsgerät (IMD) für ungeerderte DC Antriebssysteme (IT Systeme) in Elektrofahrzeugen

FIA Zulassung für iso-F1

IR155-4203/IR155-4204

Isolationsüberwachungsgerät für ungeerdete DC-Antriebssysteme (IT-Systeme) in Elektrofahrzeugen

EDS3090

Portable Einrichtungen zur Isolationsfehlersuche für ungeerdete und geerdete Netze (IT- und TN-Systeme) mit und ohne installierter Einrichtung zur Insolationsfehlersuche

Download 

Datenblatt:

EDS3090

iso165C

Isolationsüberwachungsgerät für ungeerdete DC-Antriebssysteme (IT-Systeme) in Elektrofahrzeugen

Download 

Datenblatt:

iso165C

Besuchen Sie uns auch auf www.bender.de

Bender. The Power in Electrical Safety.©Technischer Leitfaden | Impressum | bender-de | bender-regenerative

© Bender GmbH & Co. KGTel. +49 6401 807-0